Senden mit Beyerdynamic Synexis

Begeistern Sie Ihre Zuhörer mit der Personenführungsanlage Beyerdynamic Synexis. Für die Übertragung stehen Ihnen das Handmikrofon, eine Kombination aus Mikrofon und Taschensender sowie der stationäre Sender zur Verfügung. Das Handmikrofon mit samtweicher soft-touch Oberfläche bietet eine intuitive Bedienung und perfekte Sprachverständlichkeit. Selbst bei Luft- und Windgeräuschen müssen Sie Ihre Stimme nicht erheben. Möchten Sie mit Ihren Händen sprechen um beispielsweise Exponate zu erläutern, so ermöglichen Ihnen Ohr-, nackenbügel- oder Ansteckmikrofone in Kombination mit dem Taschensender die optimale Bewegungsfreiheit. Hand- und Taschensender können entweder mit Akkus oder Batterien in handelsüblichen AA-Mignon-Format betrieben werden.

Beyerdynamic Synexis TP8 TH8

Personenführungsanlage Beyerdynamic Synexis

Beyerdynamic Synexis TH8

Handsender Synexis TH8

Der Handsender Synexis TH8 ist zusammen mit dem Taschenempfänger Synexis RP8 ideal für Personenführungen und Konferenzen. Ebenso können Sender und Empfänger für mehrsprachige Dolmetschanwendungen verwendet werden. Auch im Bereich Hörverstärkung leisten Sender und Empfänger hervorragende Dienste. Die Reichweite beträgt ca. 100 m bei Sichtverbindung zwischen Sender und Empfänger. Das geräuschkompensierte Mikrofon mit Nierencharakteristik blendet Störgeräusche wirkungsvoll aus. Die elastische Systemlagerung bewirkt eine erhebliche Reduzierung der Handhabungsgeräusche. Für eine optimale Sprachverständlichkeit sorgt zudem der integrierte Popp-/Windschutz. Das ergonomische Design liegt gut in der Hand. Alle Bedienelemente sind intuitiv erreichbar. Die funktionale Bauweise verhindert ein unbeabsichtigtes Wegrollen des Handsenders, wenn er einmal abgelegt wird. Der Handsender bietet drei verschiedene Mute-Funktionen (Stummschaltung), so dass Nebenabsprachen und kurze Einzelabsprachen ermöglicht werden. Ein unbeabsichtigtes Mithören wird auf diese Weise vermieden. Über einen internen Schalter kann die Empfindlichkeit für Nah- oder Fernbesprechung des Mikrofons eingestellt werden. Gespeist wird der Sender über zwei NiMH-Akkus oder 1,5 V AABatterien. Durch integrierte Ladekontakte können die Akkus während dem Laden im Sender verbleiben. Die intelligente Ladetechnik schaltet den Sender beim Laden automatisch aus. Die automatische NiMH-/Alkalineerkennung ist ein wesentliches Sicherheitsmerkmal und schließt eine Fehlbedienung aus. Das OLED-Display bietet eine brillante, gut lesbare Anzeige von Kanal, Batteriestatus und Frequenz. Die Multifunktionsanzeige dient zur Betriebs- und Ladefunktionsanzeige.

Der Sender kann auch mit einer optional erhältlichen Umhängevorrichtung um den Hals getragen werden.

Taschensender Synexis TP 8

Taschensender Synexis TP8

Der Taschensender Synexis TP8 wird zusammen mit dem Taschenempfänger Synexis RP8 für Personenführungen und Konferenzen eingesetzt. Ebenso können Sender und Empfänger für mehrsprachige Dolmetschanwendungen verwendet werden. Auch im Bereich Hörverstärkung leisten Sender und Empfänger hervorragende Dienste. Die Reichweite beträgt ca. 100 m bei Sichtverbindung zwischen Sender und Empfänger. Der Sender kann wahlweise mit dem abnehmbaren Gürtelclip an der Kleidung befestigt oder einer Umhängekordel um den Hals getragen werden. Das ergonomische Design und die Anordnung der Bedienelemente erlauben eine einfache und intuitive Bedienung. An den 4-pol. Mini-XLR-Anschluss kann je nach Anwendung, Bedürfnissen oder Vorlieben ein entsprechendes Mikrofon angeschlossen werden. Mit der Mute-Taste kann das Mikrofon stummgeschaltet werden für etwaige Nebenabsprachen oder kurze Einzelgespräche. Ein unbeabsichtigtes Mithören wird auf diese Weise vermieden. Über einen internen 3-stufigen Schalter kann die Empfindlichkeit des Mikrofons für Nah- oder Fernbesprechung eingestellt werden. An den Aux-In-Anschluss kann auch eine externe Audioquelle angeschlossen werden, so dass vorformulierte Texte oder Musik eingespielt werden kann. Das OLED-Display bietet eine brillante, gut lesbare Anzeige von Kanal, Batteriestatus, Frequenz und Kanalwahlsperrfunktion. Mit der Kanalwahlsperrfunktion wird ein versehentliches Verstellen des gewählten Kanals vermieden. Gespeist wird der Sender über zwei NiMH-Akkus oder 1,5 V AABatterien. Durch integrierte Ladekontakte können die Akkus während dem Laden im Sender verbleiben. Die intelligente Ladetechnik schaltet den Sender beim Laden automatisch aus. Die automatische NiMH-/Alkalineerkennung ist ein wesentliches Sicherheitsmerkmal und schließt eine Fehlbedienung aus.

Sprechen Sie uns an – wir bieten Ihnen eine an Ihre Bedürfnisse angepasste Lösung.


3 + 10 =

Kontakt

Michael Bädorf
Konferenztechniker.com
Mondorfer Str. 12
53844 Troisdorf

Telefon: +49 (0) 228 3361 9436
Mobil: +49 (0) 175 9000 222
Fax: +49 (0) 228 3361 9438

info@konferenztechniker.com